Seit vielen Jahren bietet die Musikschule Freising als besonderes Angebot auch Ballettunterricht im eigenen Ballettsaal an. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Ballettkursen für die verschiedenen Altersgruppen.

Ziel des Ballettunterrichts an der Musikschule ist, sich auf der Bühne frei zu bewegen und gemeinsam ein ästhetisches Tanzerlebnis zu erfahren. Der musikalische Ausdruck ist ebenso ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung wie die Beherrschung der klassischen Tanzschritte und Figuren. Durch das klassische Balletttraining wird der Körper schon in jungen Jahren mobilisiert und gekräftigt, Haltung und Koordination verbessert.
Der Ballettunterricht an der Musikschule Freising wird von unserer professionellen und international bühnenerfahrenen Lehrkraft Natalia Gnatioukerteilt.

Für Kinder ab 3-4 Jahren:

Kindern in dieser Altersgruppe wird spielerisch eine solide Grundlage für die Ballettausbildung vermittelt. Musik wird in Tanz umgesetzt und Bewegung dabei als musikalische Übung verstanden. Durch Spiele, Märcheninszenierungen und Musik verschiedenster Art wird die Koordinierung des eigenen Körpers und die Orientierung im Raum erlernt.

Für Kinder ab 6 Jahren:
Die Kinder lernen mit obligatorischen Ballett-Übungen an der Stange und in der Mitte auch originale, choreographische Stücke aus bekannten klassischen Balletten wie „Nussknacker“, „Dornröschen“, „Schwanensee“ und „Don Quichotte“.

Folgende Kurse bieten wir an der Musikschule an:

  • Ballett (ab 3 Jahre bis 6 Jahre)

      1 x 45 Minuten pro Woche
      2 x 45 Minuten pro Woche

  • Ballettkurs (ab 6 Jahre bis 10 Jahre)

      1 x 60 Minuten pro Woche
      2 x 60 Minuten pro Woche
      3 x 60 Minuten pro Woche (Intensivkurs)

  • Gemischter Kurs: Ballett, Jazz, Charaktertanz (ab 10 Jahre)

      1 x 90 Minuten pro Woche
      2 x 90 Minuten pro Woche
      3 x 90 Minuten pro Woche (Intensivkurs)

Bei Belegung von zwei Kursen pro Woche ist der dritte Kurs kostenfrei.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer:


Das könnte Sie auch interessieren:

Nach oben