Unsere kommenden Veranstaltungen

bis auf Weiteres finden an der Musikschule Freising leider keine Veranstaltungen statt.


Es geht wieder los!

Ab Montag, 7. Juni 2021 ist an der Musikschule wieder Unterricht in Gruppen erlaubt, soweit die Abstände eingehalten werden. Neben Ensembles, Chor und Gruppenunterricht dürfen auch EMP- und Ballett-Kurse unter Auflagen wieder stattfinden.
Über Details und den Ablauf informiert die Lehrkraft.

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief mit den wichtigsten Infos.

Die Neufassung des Hygienekonzepts finden Sie hier.

Viele Grüße 

Ihr Team der Musikschule Freising

 

Präsenz-Schnuppern: Click & Meet an der Musikschule Freising

Nach dem Motto „Click & Meet“ bieten wir am Samstag, 12. Juni 2021 und Samstag, 19. Juni 2021 jeweils von 10 – 16 Uhr „echten“ Schnupperunterricht im Musikschulgebäude an. Die Schnupperstunden sind nur nach Voranmeldung und individueller Terminvereinbarung möglich.

Um sich für eine Schnupperstunde anzumelden, schicken Sie bitte eine kurze Mail an musikschule(at)freising(dot)de.
Bitte Wunschinstrument, Alter des Kindes und Telefonnummer angeben. Pro Kind sind maximal zwei Schnupperstunden möglich.

Mit unserem virtuellen Schnupperangebot können Sie sich bereits vorab  über die verschiedenen Instrumente informieren. Neben den Präsenzterminen kann man auch Online-Schnupperstunde per Mail vereinbaren.

Die Neuanmeldung für das kommende Schuljahr, auch für die Kurse der Elementaren Musikpädagogik und Ballett, ist bereits jetzt möglich. Die ausfüllbare PDF finden Sie hier.
______________________________________________

_____________________________________________

Virtueller Rundgang und digitales Schnuppern an der Musikschule

Nachdem die Pandemie weiterhin auch den Alltag an der Musikschule Freising bestimmt, bietet die Musikschule in diesem Jahr wieder ein digitales Schnupperangebot an. Unser Kater Carlo lädt Sie und Ihre Kinder zum virtuellen Rundgang durch unser Gebäude ein und Schüler*innen und Lehrkräfte der Musikschule stellen ihre Instrumente in kleinen Videos vor. Neugierige Kinder und deren Eltern können sich in einer Online-Sprechstunde persönlich von Lehrkräften der Musikschule über das vielfältige Angebot der Musikschule informieren. Interessierte schreiben dazu unter Angabe der Wunschinstrumente oder Kurse an musikschule(at)freising(dot)de oder melden sich im Büro der Musikschule unter 08161/54-20000.
Hierfür können sich Interessiere bereits jetzt per Mail anmelden.

Die Neuanmeldung für das kommende Schuljahr ist bereits jetzt möglich. Die ausfüllbare PDF finden sie hier.

_____________________________________________

"Kleiner" Regionalwettbewerb         Jugend musiziert 2021

Alle Infos und die Ergebnisse zum "kleinen" Regionalwettbewerb der Altersgruppen Ia, Ib und II in der Flughafenregion Erding/Freising findest Du hier.


_____________________________________________

Musikalischer Gruß des Zither- und Harfenensembles Gertrud Wittkowsky


_____________________________________________

Videobotschaft zum Martinsfest

Der traditionsreiche Freisinger Martinszug, an dem sich für gewöhnlich weit mehr als tausend Kinder und Eltern mit ihren Laternen beteiligen, kann in diesem Jahr aus bekannten Gründen leider nicht stattfinden.

Da uns die Botschaft des Heiligen Martin gerade in der aktuellen Lage aber sehr am Herzen liegt, haben wir unter dem Titel „Nächstenliebe“ eine Videobotschaft zum Martinsfest erstellt. Mit diesem kurzen Film möchte die Musikschule Freising alle Familien aufrufen, gemeinsam zu singen, das Martinsfest zu feiern und den Gedanken des Helfens und Teilens zu verbreiten.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die an der Idee und der kurzfristigen Umsetzung des Projekts beteiligt waren.

Wir wünschen allen Familien ein schönes Martinsfest!

Musikschule Freising

 

 

Abschiedsfest für Martin Keeser

Mit einem bunten Überraschungsabend hat die Musikschule Freising ihren langjährigen Leiter Martin Keeser in den Ruhestand verabschiedet. Das musikalische Programm, dargeboten von ehemaligen Schülern und dem Kollegium der Musikschule, stellte einen Querschnitt des musikalischen Schaffens von Martin Keeser dar – von Klassik über Musical bis hin zu Rock/Pop und Jazz. Mit der Ernennung zum Ehrendirigenten des Freisinger Symphonieorchesters gelang Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher eine erste Überraschung an diesem Abschiedsabend. Weitere sollten folgen.

Hier gibt es Bilder (Alexander Jarczyk) und einen Bericht (Stadt Freising) zum Abschiedsfest im Pavillon der Musikschule.

Vielen Dank an alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen und ein herzlicher Dank an Martin Keeser für 11 Jahre Leitung und über 40 Jahre erfolgreiche pädagogische Arbeit an der Musikschule Freising.

Vernissage Dr. Pötsch

Die Vernissage mit Werken des Freisinger Malers Dr. Reinhold Pötsch in Zusammenarbeit mit dem Amtsgericht Freising und der Freisinger Musikschule war ein großer Erfolg.
Hier gibt es großartige Fotos von Thomas Holzmann zu sehen

Leonhard Betz und Christopher Schmid (Gitarre) im Bayerischen Rundfunk!

Beim diesjährigen Festkonzert anlässlich des Bayerischen Musikschultages am 25.10.2019 in Ingolstadt war auch das erfolgreiche Gitarrenduo der Musikschule, Christopher Schmid und Leonhard Betz vertreten. Der Bayerische Rundfunk hat das Konzert mitgeschnitten. Hören Sie hier von Máximo Diego Pujol aus: Tres Piezas de Otoño das Stück "Arbolada". Bildquelle: Franziskus Büscher, Kommentar: Stephan Ametsbichler

 

Die Beatles-Show 2016 auf Youtube

Zu den vielen Höhepunkten der letzten Jahre gehört sicherlich auch das große Beatles-Revival Konzert aus dem Jahre 2016 in der Luitpoldhalle. Hier können Sie sich alle Titel des Abends einzeln ansehen und-hören

Neue CD des "Freisinger Symphonieorchesters"

Zum 10jährigen Bestehen des "Freisinger Symphonieorchesters" ist nun auch der Live-Mitschnitt des letzten Konzertes vom März 2019 in der Luitpoldhalle auf CD erschienen. Als Hauptwerk ist das 2. Konzert für Klavier und Orchester c-Moll von Sergej Rachmaninow zu hören. Interpretin dieses berühmten Konzertes ist die Pianistin Julia Fedulajewa. Weitere Werke auf der CD: Richard Strauss, Romanze Es-Dur für Klarinette und Orchester (Luis Weidlich), Johann Nepomuk Hummel, Introduktion, Thema und Variationen für Orchester und Oboe (Charlotte v. Urff) und die symphonische Dichtung "Finlandia" von Jean Sibelius. Aufgenommen und abgemischt wurde die CD von Chris Postl (www.chris.postl.de).
Die CD ist zum Preis von 12.- € im Büro der Musikschule (08161/5420000, Mail: musikschule@freising.de) erhältlich.

Große Erfolge beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert!

Der Bundeswettbewerb Jugend musiziert – die höchste und letzte Stufe dieses größten europäischen Musikwettbewerbs – fand heuer vom 6. bis zum 13. Juni 2019 in Halle an der Saale statt. Auch Schüler und Schülerinnen der städtischen Freisinger Musikschule konnten sich über Regional- und Landeswettbewerb für dieses große Finale qualifizieren und durften sich mit den allerbesten ihres Faches aus ganz Deutschland vergleichen.
In der Kategorie Duo ein Holzblasinstrument und Klavier konnte in der Altersgruppe V das Duo Bartholomäus Schlüter (Klarinette) und Jakob Kuen (Klavier, externe Lehrkraft) mit 23 von 25 möglichen Punkten einen hervorragenden 2. Platz erzielen. Die beiden wurden von Thomas Weighardt auf den Wettbewerb vorbereitet.
Einen ebenfalls hervorragenden 2. Platz, auch mit 23 Punkten belegte das Gitarrenduo Leonhard Betz und Christopher Schmid in der Altersgruppe V. Beide erhalten an der Musikschule ihren Unterricht bei Mikhail Antropov.
In der heuer wieder außerordentlich beliebten Kategorie Gesang (Pop) war eine Schülerin von Julia Schröter (ebenfalls Lehrkraft an der Musikschule) nach Halle gereist: Kim Marieke Neumann, Altersgruppe V durfte mit einem 2. Platz (22 Punkte) auf Bundesebene hochzufrieden sein. Das umso mehr, da sie erst seit diesem Schuljahr überhaupt Gesangsunterricht erhält!
Jakob Eberl schließlich konnte sich in seinem Fach Perkussion in der Altersgruppe IV einen ausgezeichneten 3. Preis mit 21 Punkten erzielen. Auch dies sehr zur Freude seines Lehrers Thomas Bauer.

Instrumentensammlung für Albanien

Die Instrumentensammlung, die die Musikschule in Zusammenarbeit mit der Graf von Moy GmbH letztes Jahr für die Musikschule "Naim Frashëri" in der südalbanischen Hafenstadt Vlorë durchgeführt hatte, war ein schöner Erfolg. 48 Instrumente, darunter auch zwei Klaviere konnten nach Albanien transportiert werden. Das albanische Fernsehen hat über diese Aktion berichtet:
https://www.youtube.com/watch?v=06_EZ4TsbSQ&feature=share

Kontakt und Öffnungszeiten

Telefonnummer: (08161) 54-20000
Mail: musikschule(at)freising(dot)de

Unser Büro ist besetzt:
Montag bis Donnerstag 8-12 Uhr und 13-17 Uhr
Freitag 8-11 Uhr und 13-16 Uhr
in den Ferien nach Ansage


Suche auf unseren Seiten

Suchwort:

Suchen in:

Veranstaltungen

Hier finden Sie unseren detaillierten Veranstaltungskalender
Hier gratulieren wir all unseren Preisträgern bei "Jugend musiziert" und den Teilnehmern der Freiwilligen Leistungsprüfungen D1 und D2


Unterricht

Hier finden Sie alles zum Unterricht, sei es am Instrument, in der Gruppe für Musikalische Grundausbildung oder im Ballett: Kursaufbau, Zeiten, Gebühren und Detailinfos. Unterricht


Ensembles

Alles zu unseren vielen Ensembles und Musikgruppen können Sie hier finden. Übrigens: Der Ensembleunterricht ist an der Musikschule für Schüler der Schule kostenlos!  Ensembles


Kooperationen

Hier finden Sie Informationen zu den zahlreichen Kooperationen der Musikschule mit allgemeinbildenden Schulen und Kindergärten in Freising


Service

Die wichtigsten Dateien (Anmeldeformular, Gebührenordnung etc.) finden Sie in der Rubrik Service

Über die Musikschule

Die Musikschule der Stadt Freising ist Bestandteil des allgemeinen musikalischen Bildungswesens in Bayern. Als Angebotsschule führt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Singen und Musizieren und leistet einen Beitrag zur sozialen Erziehung. Sie schafft auch die Grundlagen für eine spätere musikalische Berufsausbildung.
Die Musikschule pflegt Sing- und Musizierformen aus allen Gebieten der Musik und arbeitet eng mit anderen musikalischen und kulturellen Einrichtungen zusammen. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.  Lesen Sie bitte hier:
Leitbild der Musikschulen im Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen
Die Musikschule ist Mitglied im Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V. (VBSM)
www.vbsm.de


und Mitglied im Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM)
www.musikschulen.de

 

wird unterstützt durch:

Aufkleber im Büro erhältlich

Die neuen Aufkleber mit dem Musikschullogo sind ab sofort wieder k o s t e n l o s  für alle Musikschüler im Büro der Musikschule erhältlich!


Neue Leitung an der Musikschule

Zum 01. September 2019 hat die städtische Sing- und Musikschule eine neue Leitung.
Odilo Zapf wurde zum Musikschulleiter ernannt. Ihm zur Seite tritt als künftiger Stellvertreter Jürgen Wüst.

Odilo Zapf (rechts) und Jürgen Wüst (links)

Neue Lehrkräfte an der Musikschule

Aljoscha Zierow
Felix Schlüter
Lukas Ferdinand Voith

Aufgrund des Wechsels in der Musikschullleitung dürfen wir drei neue Lehrkräfte in unseren Reihen begrüßen:

Aljoscha Zierow ist unsere zukünftige Lehrkraft im Fach Trompete.

Felix Schlüter wird für die Posaune ab September 2019 als neuer Lehrer an der Musikschule tätig sein.

Lukas Ferdinand Voith unterrichtet in Zukunft die Fächer Klavier und Harmonielehre

 

Musikschule
der Stadt Freising

Geschäftsstelle:
Kölblstr. 2 (Eckher-Haus)
85356 Freising

Telefon (0 81 61) 54-2 00 00
Telefax (0 81 61) 54-3 00 00

E-Mail: musikschule@freising.de